Hotel *** Restaurant Pötter heißt Sie herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetseite begrüßen zu dürfen!

Einen angenehmen Aufenthalt in ansprechendem Ambiente, mit gutem Service und einer zentralen Lage in unserer Region: das bietet  Hotel & Restaurant Pötter,

 

ihr familiär geführtes 3-Sterne Komforthotel im Emsdetten!

 

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und laden Sie ein, sich einen Überblick über unser vielfältiges Angebot zu verschaffen. 

NEWS

Unser Hotel und Restaurant für jeden Geschmack

 

     Wir bieten Ihnen "Genuß & Gastlichkeit" in gemütlichen Räumlichkeiten.

 

 

L´ART DE VIRE WETTBEWERB "PREIS FÜR GROßE GASTLICHKEIT " 2015

 

 

13. Oktober 2015

BERLIN. Beim Service-Wettbewerb der internationalen Vereinigung L’Art de Vivre bewies Katharina Röder aus dem Restaurant Bembergs Häuschen in Euskirchen (Nordrhein-Westfalen) der ihr Talent und belegte Platz 1. Den 2. Platz erreichte Thorsten Pötter, Hotel & Restaurant Pötter in Emsdetten (Nordrhein-Westfalen), über Platz 3 freute sich Manuel Bachtig vom Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden (Sachsen). Engagierte Servicekräfte der Hotellerie und Restaurants bewarben sich beim 6. Service-Wettbewerb, den die AHGZ als Partner unterstützt. Zum Endausscheid in das Hotel Palace Berlin wurden elf Nominierte eingeladen und stellten sich einem spannenden Wettbewerb.

In diesem Jahr kamen die Teilnehmer im Alter bis 35 Jahre aus Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und aus Schleswig-Holstein. Der Wettbewerbstag war lang und abwechslungsreich: Neben der schriftlichen Prüfung mit 19 Fachfragen gehörten auch das Juryinterview, ein Champagner- und Weintest sowie ein Fehlertisch zu den Aufgaben bis zum Nachmittag. Nach der Urkundenübergabe an alle nominierten Wettbewerbsteilnehmer um 15.30 Uhr wurden die sechs Finalisten für die Endrunde bekannt gegeben. Diese bestritten am Abend den letzten Wettbewerbsteil und servierten 30 geladenen Gästen nach allen Regeln der Kunst und vor den Augen der Jury ein Drei-Gang-Menü. Kriterien waren hier zum Beispiel fachliche Fähigkeiten und Fertigkeiten, Teamgeist, aber auch Gastgeberqualitäten wie Freundlichkeit, Rhetorik oder das Erscheinungsbild. Unter den Gästen befand sich auch der bekannte Hotel- und Restaurantkritiker Heinz Horrmann. red/ko

 

 

Freuen Sie sich schon heute auf die Pfifferlings-Saison!

 

 

Unsere Pfifferlings-Karte liegt für Sie bereit!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt